Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Beate Mattuschka

Lufthygiene - Raumklima - Schimmelpilze

Leistungen bei Schimmelpilzschäden und Hygiene - Prüfung von Klimaanlagen


Angebote für Gutachten

In der Regel erstellen ich ein individuelles Angebot, zugeschnitten auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse je nach Schadensfall, Fragestellung bzw. Hintergrund. Die folgende Liste gibt eine Übersicht über typischen Arbeitspakete, die je nach Schadensfall unterschiedlich kombiniert werden. Bei Anfragen aus Hamburg und Leipzig beachten Sie bitte die Kosten zur Anfahrt aus Berlin.


Standards - Schimmelschäden

Schadensaufnahme vor Ort

Dokumenation sichtbarer Schäden durch Schimmel, Feuchtemessungen Oberflächentemperaturmessungen; ggf. Untersuchung von Proben von verdächtigen Oberflächen (zerstörungsfrei)  und/oder Proben von verdächtigen Materialien (z.B. Tapete, Putz, Holz)

Anwendung: bei sichtbaren Feuchte- bzw. Schimmelschäden; Neubauschäden innerhalb der Gewährleistung; bei Verdacht auf Schimmelbefall; zur Beweissicherung vor Saneirung bzw. Renovierung

Ergebnis: Gutachten über das Ausmaß, die möglichen Ursachen des Feuchte- bzw. Schimmelschadens und Empfehlungen für den Sanierungsumfang.



Raumluftuntersuchungen auf Schimmelpilze

Untersuchung anzüchtbarer Pilze und/oder Gesamtsporen (Schimmelsporen) in der Raumluft im Vergleich zur Außenluft.

Anwendung: zur Einschätzung der Schimmelbelastung in der Raumluft; bei Verdacht auf Schimmelbefall ohne sichtbaren Befall; zur Abschätzung der Kontamination in an den Schaden angrenzende Räumen; zur Sanierungskontrolle

Ergebnis: Untersuchungsbericht mit vergleichender Bewertung der Schimmelpilzvorkommen in Innen- und Außenluft unter besonderer Berücksichtigung von Feuchteindikatoren (UBA-Schimmelleitfaden 12/2017)





Sanierungsbegleitung und Sanierungskontrolle

Sanierungskontrollen bzw. Freimessungen werden nach anerkannten Richtlinien (Umweltbundesamt und WTA) ausgeführt. Dazu zählen:

Kontrolle der fachgerechten Schimmelsanierung vor-Ort, mittels Untersuchung von Oberflächen- und Materialproben, Feuchtemessungen, Raumluftmessungen, Fotodokumentation, Abschluss- bzw. Freimessungen mittels Gesamtsporenbestimmung und Oberflächenuntersuchungen; Sanierungskontrolle nach WTA-Merkblatt 4-12

Anwendung: Sanierungskontrolle bei Versicherungsfällen

Ergebnis: Untersuchungsbericht über die Gesamtsituation vor Ort und die Ergebnisse der Probenuntersuchung; ggf. Empfehlungen zur Nachbesserung



Überprüfung von RLT-Anlagen


Hygieninspektion nach VDI 6022

Sichtprüfung nach Prüfliste vor Ort; Entnahme von Oberflächenproben laut Prüfplanung (Erstinspektion), Außenluft; Zuluft nach Filter bzw. innerhalb der Anlage und an exemplarischen Zuluftöffnungen.


Zuluftuntersuchungen nach VDI 6022

In Verbindung mit einer Hygieneinspektion übernehme neben der Beprobung von Oberflächen auf Mikro-organismen auch den Part der mikrobiologischen Luftuntersuchung. In Verdachtsfällen führe ich zusätzliche Luftunter-suchungen durch, um ggf. Schimmelquellen zu lokalisieren.

VDI-gerechte Prüfung von Klimaanlagen

Hygieneinspektion an Klimaanlagen nach VDI 6022 sind regelmäßig notwendig. Mit Luftkeimmessungen in der Anlage und an Zuluftstellen kann zusätzliche Sicherheit zur Hygiene der Zuluft erlangt werden.

Für Seminare und interne Weiterbildungen können mich Interessierte Unternehmen als Referentin für Schulungen zur  Lufthygiene an RLT-Analgen buchen. Ich bin anerkannte Referentin des VDI.















 


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        


Anrufen
Email
Info